Office Manager/in

In der Katholischen Jungschar / Dreikönigsaktion der Erzdiözese Wien / Dienststelle Junge Kirche wird zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines "Office Managements“ im Ausmaß von Teilzeit 20 Wochenstunden neu besetzt.

Die KJS Wien ist Teil der Katholischen Jungschar Österreich, der größten Kinderorganisation Österreichs, und eine Gliederung der Katholischen Aktion. Die Dreikönigsaktion ist der entwicklungspolitische Bereich der Jungschar.
Ihre Tätigkeiten sind in 4 Bereiche zusammengefasst:
- Lebensraum für Kinder - Gruppe leben
- Kirche mit Kindern - Sinn finden
- Lobby im Interesse der Kinder - gemeinsam aktiv
- Hilfe getragen von Kindern - Sternsingen gehen
Nähere Informationen unter https://wien.jungschar.at/ 

Aufgabenbereiche
Organisatorische Abwicklung und Begleitung der Sternsingaktion (Koordination und Organisation der Materialbestellung und -verteilung, ...)
Ansprechperson für Pfarren in organisatorischen Fragen rund um die Sternsingaktion
Sachbearbeitung Finanzen im Bereich Dreikönigsaktion (Überweisungen, Abrechnung, Mahnwesen, laufendes Controlling, Spendenverbuchung und Spendenabstimmung mit der Dreikönigsaktion Österreich, Budgetierung)
Organisation und Begleitung medialer und öffentlicher Sternsingbesuche
Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit zur Sternsingaktion
Mitarbeit bei den Besuchen unserer Projektpartner*innen aus dem jährlichen Modellprojekt der Dreikönigsaktion
Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen
Betreuung der Datenbank
Dokumentation und Ablage

Anforderungsprofil
Interesse an Jungschararbeit und Erfahrung in der pfarrlichen Arbeit mit Kindern
hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
Erfahrung in der Arbeit in ehrenamtlich geleiteten Organisationen von Vorteil
entwicklungs- sowie gesellschaftspolitisches Interesse
Organisationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein
Geübter Umgang mit gängigen Microsoft-Anwendungen, insb. Excel und Word
Erfahrung im Finanzwesen (Rechnungswesen, e-banking, …) von Vorteil
Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und gelegentlich Abendterminen
Freude an der Arbeit in Teams der Diözesanleitung und in einer kirchlichen Organisation
Interesse an flexiblen Arbeitszeiten in einem 20-Stunden-Job
Kritische Loyalität zur katholischen Kirche

Rahmenbedingungen
Arbeitsplatz am Stephansplatz, Wien
Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Flexible Arbeitszeiten
Mitarbeit in einem jungen dynamischen Team in einem hochdynamischen Umfeld
Als größte Kinderorganisation Österreichs ist Kinderschutz ein wichtiges Aufgabenfeld in unserer Arbeit. Eine hohe Sensibilität und verantwortungsbewusste Haltung zu Kinderrechten und Kinderschutz ist Voraussetzung. Die dazu erarbeitete Kinderschutzrichtlinie der Katholische Jungschar gilt, neben der Rahmenordnung der Bischofskonferenz "Die Wahrheit wird euch freimachen", auch für alle hauptamtlichen Mitarbeiter*innen.

Anmerkungen
Anstellungstermin: zum frühestmöglichen Zeitpunkt
Wochenarbeitszeit: 20 Stunden
Besoldung: Bei Neuanstellung in der Erzdiözese beträgt das erwartbare Brutto-Mindestentgelt für 20h € 1.036,24 (DBOII, Verwendungsgruppe C). Bei anrechenbaren Vordienstzeiten ist eine höhere Einstufung möglich.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der KW 36/37 statt.

Weitere Informationen bei:
Christina Jochum, Telefon 01/515 52-3398, Mail: christina.jochum@jungschar.at

Bewerbungen inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben bis spätestens: 20.08.2022 bitte Online einreichen.